Bagger kippt auf Strasse

Die Strasse zwischen Büron und Schlierbach war am Dienstagnachmittag während über sechs Stunden gesperrt. Ein Bagger fiel auf die Strasse.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle bei Schlierbach. (Bild: Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle bei Schlierbach. (Bild: Luzerner Polizei)

Zwei Pneukran heben den Bagger. (Bild: Luzerner Polizei)

Zwei Pneukran heben den Bagger. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Luzerner Polizei am Dienstagnachmittag um 15.30 Uhr in Schlierbach. Ein Traktorfahrer fuhr mit einem Tieflader, der mit einem Bagger beladen war, in Richtung Büron. Weil die Strasse leichtes Gefälle aufwies, wurde die Komposition immer schneller und der Chauffeur konnte die schwere Fracht nicht abbremsen.

In der Folge kippte der Tieflader mit Bagger auf die Strasse. Verletzt wurde dabei niemand. Die Strasse war bis 22 Uhr blockiert. Um den Bagger zu bergen, mussten zwei Pneukran aufgeboten werden. Wie hoch der Sachschaden ist, ist nicht bekannt.

pd/rem