Öffentlicher Verkehr

Bahnersatz zwischen Luzern und Allmend/Messe wegen Bauarbeiten

Infolge Arbeiten im Bahnhof Luzern ist die Strecke in den späten Abendstunden für den Bahnverkehr gesperrt. Es verkehren Ersatzbusse.

Drucken
Teilen

(pw) Für den Bau der Doppelspur im Bahnhof Luzern werden in den Nächten 30. November/ 1. Dezember bis 3./4. Dezember sowie in den Nächten 13./14. Dezember bis 17./18. Dezember diverse Vorbereitungsarbeiten ausgeführt. Dies schreiben die SBB in einer Medienmitteilung. Die Strecke Luzern bis Luzern Allmend/Messe ist jeweils ab 23.10 Uhr bis Betriebsschluss für den Bahnverkehr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse zwischen Luzern und Luzern Allmend/Messe nach folgendem Fahrplan.

Angepasster Fahrplan Luzern–Luzern Allmend/Messe

Screenshot SBB

Die Ankunfts- / Abfahrtszeiten der nachfolgenden Stationen verzögert sich um ungefähr 6 bis 8 Minuten. Die Anschlüsse an die Postautoverbindungen werden abgewartet.

Angepasster Fahrplan Luzern Allmend/Messe–Luzern

Screenshot SBB

Zu beachten ist, dass die Busse in Luzern an der Kante Z (Busperron) verkehren. Aus Platzgründen können keine Fahrräder in den Bahnersatzbussen transportiert werden. Die aktuellen Abfahrtszeiten sind unter sbb.ch abrufbar.