Bahnstrecke im Seetal wegen Unfall unterbrochen

Bei einem Verkehrsunfall in Gelfingen ist ein Auto auf die Schiene geraten. Deshalb war die Bahnstrecke zwischen Hochdorf und Hitzkirch für rund drei Stunden unterbrochen.

Drucken
Teilen

(rem) Am Dienstagmittag gegen 11.45 Uhr ereignete sich in Gelfingen ein Verkehrsunfall. Wie die Luzerner Polizei auf Twitter schreibt, war die Bahnstrecke zwischen Hochdorf und Hitzkirch bis gegen 14 Uhr unterbrochen. Verletzt wurde niemand.

Weitere Polizeimeldungen