BAHNVERKEHR: Ersatzbusse zwischen Zofingen und Nebikon

Die SBB erneuert zwischen Zofingen und Nebikon Gleise und deren Unterbau. Deshalb werden auf dieser Strecke die Züge des Regio-Express Olten–Luzern und der S8 Olten-Sursee von Samstag, 5. Juli, bis Sonntag, 17. August, durch Busse ersetzt.

Drucken
Teilen
Zwischen Zofingen und Nebikon werden Ersatzbusse eingesetzt. (Bild: Grafik PD)

Zwischen Zofingen und Nebikon werden Ersatzbusse eingesetzt. (Bild: Grafik PD)

Auf insgesamt 3,2 Kilometern Länge erneuern die SBB zwischen Zofingen und Nebikon die Gleise. Dabei werden die Schienen, Schwellen und der Schotter ersetzt und der Unterbau saniert. Um die Arbeiten möglichst effizient durchzuführen, ist die Strecke für die Zeit der Erneuerungsarbeiten nur einspurig befahrbar.

Aus diesem Grund verkehren zwischen Zofingen und Nebikon von Samstag, 5. Juli, bis Sonntag, 17. August, Ersatzbusse für die Züge der Linie S8 Olten-Sursee und des Regio-Express Olten–Luzern. Dies führt zu einer Verlängerung der Reisezeit von bis zu 30 Minuten.

Für die Interregio-Verbindungen zwischen Basel und Luzern sowie Luzern und Bern muss mit Verspätungen gerechnet werden.

pd/zim