BAHNVERKEHR: Störung auf SBB-Linie bei Sempach behoben

Zwischen Sempach und Nottwil auf der Bahnlinie Luzern-Olten verkehrten am Mittwochnachmittag keine Züge. Es kam zu Verspätungen und Zugsausfällen.

Drucken
Teilen
Der Bahnverkehr zwischen Sempach und Nottwil war gestört (Bild: Tele 1)

Der Bahnverkehr zwischen Sempach und Nottwil war gestört (Bild: Tele 1)

Der Grund war ein Personenunfall zwischen Sempach und Neuenkirch. Der Unterbruch dauerte mehrere Stunden und konnte kurz vor 17 Uhr behoben werden.

Sämtliche Interregio- und Regiozüge fielen zwischen Luzern und Sursee aus, ebenso die S-Bahnzüge zwischen Rothenburg und Sursee. Die Fernverkehrszüge Basel - Lugano und Basel - Locarno wurden über Aarau und Rotkreuz umgeleitet.

Die SBB setzte Bahnersatzbusse ein. Reisende mussten grosse Verspätungen in Kauf nehmen.

rem