Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BAHNVERKEHR: Streckenunterbruch: BLS erneuert 100 Meter Schienen in Wolhusen

Am Samstag, 21. Oktober, und Sonntag, 22. Oktober, wird der Bahnverkehr auf der Bahnstrecke Langenthal–Wolhusen zwischen Menznau und Wolhusen gesperrt. Die Züge der S6 und der S7 werden an den beiden Tagen zwischen Menznau und Wolhusen durch Busse ersetzt. Diese verkehren nach einem Spezialfahrplan und ab geänderten Halteorten. Grund für die Sperre sind umfangreiche Gleisarbeiten zwischen dem Bahnhof Wolhusen und der Haltestelle Wolhusen Weid. Die Fahrbahn in diesem Bereich ist sanierungsbedürftig, weshalb die BLS auf einer Länge von rund 100 Metern sämtliche Schienen, Schotter und Schwellen ersetzt. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.