Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAHNVERKEHR: Sursee-Triengen-Bahn übernimmt Strecke in Kanton Zürich

Die auf Nostalgiefahrten spezialisierte Sursee-Triengen-Bahn (ST) übernimmt die Trägerschaft der Bahnlinie Hinwil-Bäretswil Tobel im Kanton Zürich. Damit könnten die nostalgischen Züge des Dampfbahn-Vereins Zürcher Oberland (DVZO) gesichert werden, teilte die ST am Dienstag mit.
Die Sursee-Triengen-Bahn will den Verkehr der nostalgischen Züge auf der Strecke Hinwil (Bild) - Bäretswil Tobel sichern. (Bild: Google Streetview)

Die Sursee-Triengen-Bahn will den Verkehr der nostalgischen Züge auf der Strecke Hinwil (Bild) - Bäretswil Tobel sichern. (Bild: Google Streetview)

Auf der Strecke Hinwil-Bäretswil Tobel verkehrt gemäss Mitteilungen kein regionaler Personenverkehr mehr. Die ST will die Strecke in der zweiten Jahreshälfte von den SBB übernehmen. Neben den Dampfzügen des DVZO verkehren auf der Strecke auch Güterzüge eines Kieswerks.

Die ST existiert seit 1912. Anfang der 70er-Jahre wurde der Personentransport zwischen Sursee und Triengen von der Schiene auf die Strasse verlegt. Seither wird das Bahntrassee für den Güterverkehr sowie für den Betrieb einer Nostalgiebahn genutzt. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.