Ballwil
Durchfahrt im Dorfzentrum erschwert

Merken
Drucken
Teilen

Am Montag beginnen die Bauarbeiten zum Projekt «Sanierung und Aufwertung Dorfstrasse» im Dorfzentrum von Ballwil. Wie die Gemeinde mitteilt, wird es bis Ende November zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen, die Durchfahrt durch Ballwil werde massiv erschwert.

Der Bauablauf erfolgt in drei Etappen. Während der Etappen 1 (3. Mai bis 10. Juli) und 3 (22. August bis Ende September) wird die Dorfstrasse nur einspurig befahrbar sein. Während der Etappe 2 (Schulsommerferien ca. 10. Juli bis 22. August) wird die Durchfahrt Dorfstrasse für den motorisierten Individualverkehr gesperrt sein. Für die Bewohner, Anstösser und Kunden der Geschäfte bleibe die Zufahrt jederzeit gewährleistet.