BALLWIL: Lastwagen fährt nach Streifkollision weiter

Am Mittwochnachmittag ist es in Ballwil zu einer Streifkollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen gekommen. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt.

Drucken
Teilen

Laut einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Luzern fuhr der Lastwagen danach weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.  

Der Unfall ereignete sich am Mittwochnachmittag kurz vor 14.30 Uhr: Ein Autofahrer fuhr auf der Luzernstrasse von Ballwil Richtung Hochdorf. Unmit­telbar vor dem Bahnübergang Weiherhaus kam es aus noch ungeklärten Gründen zu der Streifkollision mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der Autofahrer wurde dabei leicht verletzt.

Zeugenaufruf
Die Kantonspolizei sucht den Lenker des Lastwagens oder Personen, welche Auskunft zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

get