Bars für mehr Sicherheit

Drucken
Teilen

Stadt Luzern Sommerbars sind Teil eines Massnahmenpakets zur Erhöhung der Sicherheit in der Stadt Luzern. Orte wie das Inseli oder die Ufschötti waren seit 2000 Zentrum von Jugendgewalt und Littering. Mit der Platzierung von Sommerbars wollte man dem entgegenwirken. Die Situation habe sich dadurch deutlich entspannt, heisst es bei der Stadt. Heute gibt es Sommerbars am Inseli («Volière»), auf der Ufschötti («Beach-Bar»), auf dem Europaplatz («Dock 14») und neuerdings auch am Reusszopf. (red)