Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bau in Etappen

Das AGZ-Areal solle etappenweise bebaut werden, sagt Arealentwickler Oliver Hagen. Nach der Fertigstellung des Parks im Sommer 2019 folgen drei Häuser gegenüber dem Bahnhof mit rund 100 Wohnungen. Fertig geplant sind sie noch nicht, deshalb gibt es auch noch keinen Termin für den Baustart. «Künftig dürfte wohl alle vier bis fünf Jahre eine Bauetappe realisiert werden», sagt Hagen. Wohl als letzte Etappe werden die Häuser zwischen Technikumstrasse und Sternenried erstellt. Denn dort befinden sich die Betriebsgebäude der AGZ Ziegeleien – diese müssen früher oder später der Überbauung weichen. (cgl)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.