Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BAUARBEITEN: Stützmauer «Auf Musegg 1» wird saniert

Nicht nur die Museggmauer selbst, auch die Stützmauern unterhalb müssen fortlaufend saniert werden. Am 2. Oktober starten die Arbeiten im nächsten Abschnitt auf Höhe Zytturm. Bis voraussichtlich Ende November 2017 ist deshalb auf den umliegenden Strassen und Wegen mit kleineren Einschränkungen zu rechnen.
Das Geländer auf der Stützmauer wird demontiert, saniert und originalgetreu wieder montiert. (Bild: PD)

Das Geländer auf der Stützmauer wird demontiert, saniert und originalgetreu wieder montiert. (Bild: PD)

Ab dem 2. Oktober werden an der Stützmauer «Auf Musegg 1» unterhalb des Zytturms Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Vorbereitungsarbeiten beginnen eine Woche davor. Dabei handelt es sich nicht um die eigentliche Museggmauer, sondern um Mauern unterhalb, welche einen Teil der Erschliessungsstrasse und der dazugehörigen Parkanlage stützen. Leichte Behinderungen für den Durchgangsverkehr und Passanten sind möglich, wie die Stadt Luzern in einer Mitteilung schreibt. Die Arbeiten erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Ressort Denkmalpflege und Kulturgüterschutz Stadt Luzern und der kantonalen Denkmalpflege sowie der städtischen Fachstelle für Natur- und Landschaftsschutz. Sie dauern voraussichtlich bis Ende November und geschehen im Rahmen des normalen Unterhalts.

Im Herbst 2016 wurde die nordöstlich liegende Mauer «Museggstrasse 24» instand gestellt. Nun wird die Mauer «Auf Musegg 1» fachmännisch mittels diversen Massnahmen ebenfalls saniert. Es werden schadhafte Steine ausgewechselt und fehlende unvollständige Fugen erneuert. Weiter wird die Mauer von Lebensdauer beeinflussenden Gewächsen befreit und an der Mauerkrone werden Betoninstandstellungsarbeiten getätigt. Das Geländer auf der Stützmauer wird demontiert, saniert und originalgetreu wieder montiert.

pd/fmü

Die Arbeiten bei der Stützmauer beginnen nächstens. (Bild: PD)

Die Arbeiten bei der Stützmauer beginnen nächstens. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.