Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bauer beim Heuen mit Traktor abgestürzt und schwer verletzt

Ein Bauer ist am Dienstagnachmittag in Egolzwil beim Heuen im steilen Gelände mit einem Traktor und Heuschwader abgestürzt. Er wurde erheblich verletzt.
Der Traktor kam neben einem Wohnhaus zum Stillstand. Bild: Luzerner Polizei

Der Traktor kam neben einem Wohnhaus zum Stillstand. Bild: Luzerner Polizei

Der Bauer verlor oberhalb der Panoramastrasse die Kontrolle über das Gefährt. Er stürzte ab, durchbrach eine Hecke und kam neben einem Wohnhaus beim Geissacher zum Stillstand. Das schreibt die Luzerner Polizei in einer Medienmitteilung.

Der Mann wurde dabei erheblich verletzt. Er wurde von einem Rettungsteam betreut und später mit einem Helikopter der Rega in ein Spital geflogen. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 20‘000 Franken. Für die Bergung des Traktors mit angehängtem Heuschwader wurde die Feuerwehr Wauwil-Egolzwil und ein Spezialkran aufgeboten. (pd/fmü)

Der Bauer hat sich dabei erheblich verletzt. Bild: Luzerner Polizei

Der Bauer hat sich dabei erheblich verletzt. Bild: Luzerner Polizei

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.