Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

«Bauspielplatz» wird in Emmen eröffnet

Im Gebiet Mooshüsli gibt es ein neues Angebot für Kinder. Sie können dort unter anderem spielerisch den Umgang mit Werkzeugen erlernen.

Der Themenspielplatz Emmen beim Mooshüsli erhält eine neue Attraktion. Am kommenden Sonntag wird dort mit einem Fest ein rund 1000 Quadratmeter grosser «Bauspielplatz» eröffnet. In Anlehnung an das Konzept der Robinson-Spielplätze stehen Kindern und Jugendlichen Baumaterialien und Werkzeuge zur Verfügung, «mit dem sie nach ihren eigenen Vorstellungen bauen und wirken können», wie der Verein Themenspielplatz mitteilt. Dabei werden die Kinder während der Öffnungszeiten von Betreuungspersonen begleitet.

Das Angebot ist auf Kinder zwischen 6 und 16 Jahren ausgerichtet. Der Bauspielplatz wird auch über die Sommerferien geöffnet sein und soll Teil des Ferienpass-Angebotes werden. Das «betreute Hämmern» findet ab dem 13. Juni jeweils am Mittwochnachmittag statt, wie es in der Mitteilung heisst. Schutzkleidung gebe es vor Ort, geschlossene Schuhe sind zwingend. (red)

Das Fest am Sonntag findet von 10.30 bis 16 Uhr statt. Infos auf www.themenspielplatz-emmen.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.