BDP und Grünliberale mit Listenverbindung

Im Kanton Luzern spannen die BDP und die Grünliberalen für die Nationalratswahlen im Herbst zusammen. Sie haben eine Listenverbindung vereinbart und hoffen, dass die Chancen auf einen Sitz damit steigen.

Drucken
Teilen

Die Bürgerlich Demokratische Partei (BDP) Luzern und die Grünliberalen (GLP) Luzern haben für die Nationalratswahlen vom 23. Oktober 2011 eine Listenverbindung vereinbart. Wie die Parteien in einer gemeinsamen Mitteilung schreiben, gäbe es neben den wahlmathematischen Überlegungen sowohl thematisch wie vom Politikverständnis her einige Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Mitteparteien. Mit dem gemeinsamen Stimmenanteil erhoffen sich die Parteien grössere Chancen auf einen Nationalratssitz.

pd/bep