BEACH SOCCER: Brasilianer gastieren wieder in Weggis

Im Jahr 2006 war es die brasiliani­sche Fussball-Nationalmann­schaft, jetzt sind es die Welt­meister im Beach Soccer, die im Poho in Weggis logieren.

Drucken
Teilen
Deja Stankovic der Schweizer Beach Soccer Nati. (Bild EQ)

Deja Stankovic der Schweizer Beach Soccer Nati. (Bild EQ)

Die Weltmeister im Beach Soccer sind ab dem 11. August im Hotel Poho in Weggis zu Gast. Dies schreibt das Post Hotel in einer Mitteilung. Der Grund: Die Brasilianer werden am 14. August am Zürcher Haupt­bahn­hof in einem Freundschaftsspiel gegen die Schweizer Nati antreten.

Weshalb die Beach Soccer Mannschaft im Poho und nicht im exklusiven Park Hotel übernachtet, begründet Philipp Musshafen, Direktor des Post Hotels, wie folgt: «Sie verfügen nicht über dasselbe Budget. Und sie suchten bewusst einen Ort, der zum Image von Beach Soccer passt: Coolheit, Hipness, Easyness.»

sab