BECKENRIED-KLEWENALP: Rekordergebnis seit Fusion

Am Ostermontag geht bei den Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG ein äusserst erfolgreiches Geschäftsjahr seit der Fusion vor zehn Jahren zu Ende.

Drucken
Teilen
Ein wunderbarer Skitag auf der Klewenalp. Diese Saison sehr gut besucht. (Bild BKB AG)

Ein wunderbarer Skitag auf der Klewenalp. Diese Saison sehr gut besucht. (Bild BKB AG)

Es ist seit 1999, der Fusion der beiden Bergbahnen Beckenried-Klewenalp (BKB) und der Gondelbahn Emmetten-Stockhütte (LES) umsatzmässig das beste Ergebnis eingefahren worden, wie das Unternehmen in ihrer heutigen Medienmitteilung schreibt.

Fasnacht und Sportferien schwächer
Das Geschäftsjahr der Bergbahnen Beckenried-Emmetten AG dauert jeweils vom 1. Mai-30. April. Obwohl die definitiven Abrechnungen noch nicht vorliege, werde die Unternehmung ein Rekordergebnis präsentieren können. Der Gesamtertrag wird die 7 Mio. übersteigen. Beim reinen Verkehrsertrag wurden erstmals die 5 Mio. Marke übertroffen. Das erfreuliche Resultat kam dank einem guten Oktober, phänomenalen Festtagen sowie einem starken Januar zu Stande. Obwohl die Fasnacht und Sportferien wetterbedingt hinter dem Vorjahr lagen, reichte es zum Spitzenergebnis. Für den neuen Geschäftsführer Sepp Odermatt ist dies natürlich ein wunderbarer und erfolgreicher Einstieg.

Sommer-Saisonstart an Auffahrt
In den nächsten Wochen stehen die alljährlichen Revisionsarbeiten an. Zwei Haupttätigkeiten müssen diesen Frühling ausgeführt werden. Beim Skilift ?Ergglen? auf der Klewenalp wird laut Meldung das Seil gewechselt. Diese Arbeiten werden baldmöglichst vorgenommen, damit beim noch vorhandenen Schnee mit dem Pistenfahrzeug gearbeitet werden kann. Andererseits wird das Berggasthaus ?Stockhütte? saniert. Neue Toilettenanlagen und das Ersetzen des Teppichs stehen dabei im Vordergrund. Am 21. Mai 2009 (Auffahrt) wird die Sommersaison eröffnet, welche bis am 1. November dauert. 

Country Open-Air im Sommer
Highlight in diesem Sommer wird wiederum das alljährliche Country Alpen Open-Air mit dem Jodlerabig zwischen dem 16.-19. Juli 2009 auf der Klewenalp sein, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

ig