BECKENRIED: Ohne Helm auf dem Töff unterwegs – Kollision

Am späten Mittwochnachmittag hat sich in Beckenried eine Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Motorrad ereignet. Bei Töfffahrer verletzten sich.

Drucken
Teilen

Der Lenker eines Personenwagens fuhr um zirka 18 Uhr durch die Ridlistrasse in Richtung Ridlikapelle, wie die Kantonspolizei Nidwalden mitteilt. Bei der Kapelle kam ihm aus Richtung Buochs ein Motorradfahrer entgegen. Beim Kreuzen auf der engen Strasse kam es zu einer Streifkollision, wobei der Motorradfahrer und dessen Mitfahrer stürzten und sich dabei verletzten.

Sie wurden mit der Ambulanz ins Kantonsspital Stans überführt. Der Lenker des Motorrades war mit einem Lernfahrausweis unterwegs. Sein Mitfahrer auf dem Sozius trug keinen Helm.

scd