Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bekiffter Autofahrer in Kriens aus dem Verkehr gezogen

Bei einer koordinierten Verkehrskontrolle hat die Luzerner Polizei am Donnerstagnachmittag einen bekifften Autofahrer ertappt. Von den 20 überprüften Lenkern wurden drei gebüsst oder angezeigt.
Verkehrskontrolle der Luzerner Polizei in Kriens. (Bild: PD)

Verkehrskontrolle der Luzerner Polizei in Kriens. (Bild: PD)

Der besagte Lenker muss sich wegen Konsum und Besitz von Marihuana verantworten, wie die Luzerner Staatsanwaltschaft mitteilte. Zwei weitere Autofahrer waren nicht angegurtet und wurden gebüsst. In einem Fall waren die Sicherheitsgurten im Auto defekt und nicht einsetzbar.

(sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.