BEROMÜNSTER: Gemeindepräsident tritt per sofort zurück

Ignaz Suter, Gemeindepräsident von Beromünster, hat seinen sofortigen Rücktritt bekannt gegeben.

Drucken
Teilen

Seit 2006 war er Gemeindepräsident von Beromünster. Nun tritt Ignaz Suter per sofort zurück. Wie die Gemeinde in einer Mitteilung schreibt, erfolgte der Rücktritt aus persönlichen Gründen.

Ignaz Suter ist seit 2004 als Gemeinderat von Beromünster tätig. Im Frühling 2008 wurde er als erster Gemeindepräsident der fusionierten Gemeinde Beromünster/Gunzwil gewählt.

sab