Betagter Mann angefahren und schwer verletzt

In Hildisrieden ist ein 81-jähriger Mann auf einem Fussgängerstreifen angefahren worden. Er erlitt schwere Verletzungen.

Drucken
Teilen

Am Samstagmorgen überquerte kurz vor 9 Uhr ein betagter Mann mit seinem Fahrrad einen Fussgängerstreifen auf der Luzernerstrasse. Ein in Richtung Rain fahrender Lieferwagen bemerkte den 81-Jährigen zu spät und erfasste ihn frontal.

Wie die Luzerner Polizei mitteilte, verletzte sich der Velofahrer dabei schwer und musste vom Rettungsdienst ins Luzerner Kantonsspital gefahren werden. Der Verkehr wurde örtlich für eine Stunde umgeleitet. Es entstand ein geringer Sachschaden.

pd/chg