Beth Ditto sagt Auftritt kurzfristig ab

Die US-amerikanische Sängerin Beth Ditto hat ihren Auftritt am Blue Balls vom Freitagabend kurzfristig abgesagt. Grund: In ihrer Familie ereignete sich eine Tragödie.

Drucken
Teilen
Beth Ditto am Gurtenfestival im Jahr 2010. (Bild: Stefan Anderegg)

Beth Ditto am Gurtenfestival im Jahr 2010. (Bild: Stefan Anderegg)

Wie die Veranstalter des Blue Balls mitteilen, haben sie von der Familientragödie vor rund einer Stunde erfahren. Dieses habe sich am Freitagmittag abgespielt.

Die Band von Beth Ditto – Simian Mobile Disco – ist bereits in Luzern und wird trotzdem auftreten. Auch das Konzert von Marina & The Diamonds findet planmässig statt. Die Festival-Leitung bedaure diese Situation und informiert die Konzertbesucher vor dem Einlass in den KKL Luzerner Saal.

Die Amerikanerin Kelis bei ihrem Konzert im Luzernersaal. (Bild: Keystone)
82 Bilder
Die Amerikanerin Kelis bei ihrem Konzert im Luzernersaal. (Bild: Keystone)
Die Amerikanerin Kelis bei ihrem Konzert im Luzernersaal. (Bild: Keystone)
Der Brite Jon Allen mit seiner Band beim Pavillon am Luzerner Seebecken. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Die schwedische Sängerin Sophie Zelmani (Bild: Keystone)
Die schwedische Sängerin Sophie Zelmani (Bild: Keystone)
Die schwedische Sängerin Sophie Zelmani im KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)
Der US-Sänger Tom Freund. (Bild: Keystone)
Die dänische Sängerin Agnes Obel (Bild: Keystone)
Die dänische Sängerin Agnes Obel (Bild: Keystone)
Sophie Zelmani ist am 12. Februar 1972 in Stockholm geboren. (Bild: Philipp Schmidli)
Der US-Sänger Tom Freund. (Bild: Keystone)
Marina & The Diamonds (Bild: M. Christen/Neue LZ)
Marina & The Diamonds (Bild: M. Christen/Neue LZ)
Der US-Musiker Ben Harper im KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)
Blue Balls Festival in Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)
Die schwedische Sängerin Sophie Zelmani im KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli)
Die auf einer winzigen Bermuda-Insel lebende Sängerin Heather Nova im KKL. (Bild: Keystone)
Die auf einer winzigen Bermuda-Insel lebende Sängerin Heather Nova im KKL. (Bild: Keystone)
Die auf einer winzigen Bermuda-Insel lebende Sängerin Heather Nova im KKL. (Bild: Keystone)
Die auf einer winzigen Bermuda-Insel lebende Sängerin Heather Nova im KKL. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)
Der nigerianische Sänger und Gitarist Keziah Jones. (Bild: Keystone)
Der nigerianische Sänger und Gitarist Keziah Jones. (Bild: Keystone)
Der nigerianische Sänger und Gitarist Keziah Jones. (Bild: Keystone)
Die Engländerin Anna Smith Beverley. (Bild: Keystone)
Die Engländerin Anna Smith Beverley. (Bild: Keystone)
Die Engländerin Anna Smith Beverley. (Bild: Keystone)
Der US-Sänger Raphael Saadiq (Bild: Keystone)
Die Sängerin Morgane Imbeaud von der französischen Band Cocoon. (Bild: Keystone)
Mark Daumail von der französischen Band Cocoon. (Bild: Keystone)
Die US-Sängerin Erykah Badu. (Bild: Keystone)
Die US-Sängerin Erykah Badu. (Bild: Keystone)
Die US-Sängerin Erykah Badu. (Bild: Keystone)
Prächtigschön: Das Blueballs 2011, fotografiert vom Balkon. (Bild: Keystone)
Prächtigschön: Das Blueballs 2011 (Bild: Keystone)
Joanna Newsome im Konzertsaal des KKL. (Bild: Dominik Wunderli/Neue LZ)
Joanna Newsome im Konzertsaal des KKL. (Bild: Dominik Wunderli/Neue LZ)
Robert Cray (Bild: Keystone)
Robert Cray (Bild: Keystone)
Robert Cray (Bild: Keystone)
Steffe La Cheffe im Pavillon am Blueballs. (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)
Steffe La Cheffe im Pavillon am Blueballs. (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)
Steffe La Cheffe im Pavillon am Blueballs. (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)
Steffe La Cheffe im Pavillon am Blueballs. (Bild: Manuela Jans/Neue LZ)
Andreya Triana im Luzernersaal des KKL. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Andreya Triana im Luzernersaal des KKL. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Andreya Triana im Luzernersaal des KKL. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Coco Rosie im Konzertsaal des KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Coco Rosie im Konzertsaal des KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Coco Rosie im Konzertsaal des KKL Luzern. (Bild: Philipp Schmidli / Neue LZ)
Impression vom Europaplatz beim KKL: Publikum und Essensstände in der Abendsonne. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Michael Flury, der Posaunist der Band um Sophie Hunger, im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Alvin Zealot spielen im Pavillon am Schweizerhofquai. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Pin Verkäufer vor dem KKL. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Alvin Zealot spielen im Pavillon am Schweizerhofquai. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Am Schweizerhofquai während des Konzerts von Alvin Zealot (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Pinverkäuferin am Schweizerhofquai (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Strassenmusik am Rande des Blue Balls Festivals. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Impression vom Europaplatz beim KKL: Essensstände in der Abendsonne. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Impression vom Europaplatz beim KKL: Publikum und Essensstände in der Abendsonne. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Festivalbesucher auf dem Europaplatz beim KKL. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Impression vom Europaplatz beim KKL: Publikum und Essensstände in der Abendsonne. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
«Kosho» beim Konzert vor dem KKL. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Macy Gray während ihrer Show im Luzerner Saal im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Sophie Hunger beim Eröffnungskonzert des Festivals. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Urs Leierer, Veranstalter des Blue Balls Festivals, mit Claude Nobs, dem «Mister Jazz Festival Montreux». (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Jesse Dee vor dem KKL (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Erste Besucher am Freitag beim KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Sophie Hunger beim Eröffnungskonzert des Festivals im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Sophie Hunger beim Eröffnungskonzert des Festivals im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Lenka bei ihrem Konzert im Luzerner Saal des KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Bild: Maria Schmid / Neue LZ
Die Australische Sängerin Lenka. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Die Australische Sängerin Lenka. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Die Australische Sängerin Lenka im Luzerner Saal im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Die Australische Sängerin Lenka im Luzerner Saal im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Bild: Maria Schmid / Neue LZ
Seven mit Begleitung. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Fabienne Louves mit Begleiter. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Macy Gray während ihrer Show im Luzerner Saal. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Macy Gray während ihrer Show im Luzerner Saal im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)
Die Australische Sängerin Lenka im Luzerner Saal im KKL. (Bild: Maria Schmid / Neue LZ)

Die Amerikanerin Kelis bei ihrem Konzert im Luzernersaal. (Bild: Keystone)

Besucher, die das Konzert von Marina & The Diamonds und Simian Mobile Disco nicht sehen wollen, können ihre nicht entwerteten Tickets rückerstatten lassen – da wo sie sie gekauft hatten. Wer sein Ticket an der Abendkasse kaufte, kann es per Post und mit Bankangaben oder Einzahlungsschein retournieren.

Alle nicht entwerteten Tickets werden zurückerstattet. Besucher, welche die Konzerte im Luzerner Saal trotzdem sehen wollen, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung. Die nicht entwerteten Tickets werden vom 5. August bis 28. August rückerstattet.

pd/ks