Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Betrunkener Autofahrer flieht in Luzern vor Polizeikontrolle

Ein betrunkener Autofahrer hat sich am Donnerstagmittag in Luzern einer Polizeikontrolle entziehen wollen.

(sda) Mit übersetzter Geschwindigkeit fuhr der 68-Jährige auf der Baselstrasse in Richtung Kasernenplatz. Nach einem abrupten U-Turn konnte ihn die Polizei auf dem Weg zum Kreuzstutz schliesslich festnehmen.

Eine Atemalkoholprobe zeigte, dass der Mann mit 1,28 Promille im Blut unterwegs war. Zudem stellte sich heraus, dass er keinen gültigen Führerausweis besass, wie die Luzerner Polizei mitteilte.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.