Betrunkener «Nateldieb» festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Samstag in der Stadt Luzern einen betrunkenen Mann festgenommen, welcher vorgängig zwei Natels gestohlen hatte. Der «Nateldieb» hatte einen Atemalkohol von 2.55 Promille.

Drucken
Teilen

Der 36-jährige Mann aus Algerien konnte Dank einem Hinweis einer Passantin festgenommen werden. Er entwendete einer Frau am Samstagabend um etwa 19 Uhr beim Inseli in der Stadt Luzern das Natel und flüchtete. Danach konnte er von der Luzerner Polizei am Europaplatz festgenommen werden. Das gestohlene Natel hatte er unter einer Einlagesohle in seinem Turnschuh versteckt. Im zweiten Schuh wurde ebenfalls ein gestohlenes Natel unter der Sohle sichergestellt. Der war massiv alkoholisiert. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2.55 Promille.

pd/bep