Bewusstloser Velofahrer in Kriens gefunden

Am Mittwochvormittag wurde in Kriens bei der Bushaltestelle St. Niklausengasse ein bewusstloser Fahrradfahrer aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Um 10.45 Uhr ging die gemäss Medienmitteilung die Meldung ein, wonach in Kriens, St. Niklausengasse 32, bei der dortigen Bushaltestelle ein Zweiradlenker bewusstlos am Boden liege. Das ausgerückte Rettungsteam sowie die Einsatzpatrouille der Polizei fanden die Meldung bestätigt vor. Der 53-jährige Fahrradfahrer zog sich beim Sturz Kopfverletzungen und diverse Schürfungen zu. Die Vorderradgabel des Fahrrades war gestaucht.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden ersucht, sich bei der Kantonspolizei Luzern unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

scd