Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BILANZ: Kunstmuseum: Besucherzahlen steigen erneut

57'847: So viele Eintritte konnte das Kunstmuseum Luzern im Jahr 2009 verzeichnen. Es handelt sich um das zweitbeste Ergebnis seit der Eröffnung des im KKL beheimateten Museums.
Montage des Landibilds von Hans Erni im Mai 2009. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Montage des Landibilds von Hans Erni im Mai 2009. (Bild Pius Amrein/Neue LZ)

Hirsohi Sugimoto, Urs Lüthi, Hans Erni, Valérie Favre – «überaus markante» Künstlerpersönlichkeiten haben 2009 das Programm des Kunstmuseums Luzern geprägt, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Sie alle – «nicht etwa nur das vermeintliche ?Zugpferd? Hans Erni» – seien für den «beachtlichen» Jahresumsatz verantwortlich. Und: «Dem grossen Publikumsinteresse war sicher auch das einzigartige Luzerner Ausstellungskonzept förderlich, in parallelen Ausstellung zur gleichen Zeit internationale und regionale Kunst sowie zeitgenössische und historische Positionen zu zeigen.»

Im Vergleich zum «ausgezeichneten» Vorjahr wurden die Frequenzen um rund 10 Prozent gesteigert. Mit den 57'847 Besuchern konnte das Museum seine Position an vierter Stelle unter den öffentlichen Deutschschweizer Kunstmuseen (nach Basel, Zürich und Bern) halten.

Das Kunstmuseum Luzern, dessen rechtliche Trägerschaft der Verein Kunstgesellschaft Luzern mit seinen 2500 Mitgliedern bildet, erwartet für 2009 wiederum eine budgetgemässe, leicht positive Jahresschlussrechnung. Dies bei einem Gesamtaufwand von rund 3,65 Mio. Franken. Angesichts der Subventionen durch den Zweckverband zur Förderung der grossen Luzerner Kuturbetriebe in der Höhe von 2,07 Mio. Franken beträgt der Eigenfinanzierungsgrad 43 Prozent.

scd

HINWEIS
Zu Beginn der Sommerferien lädt das Kunstmuseum die Bevölkerung des Kantons Luzern jeweils zum traditionellen Open House ein: Dieses Jahr wird am 10. Juli im ganzen Haus 10 Jahre KKL & 10 Jahre Kunstmuseum im KKL Luzern gefeiert.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.