Abriss des ehemaligen C&A-Gebäudes hat begonnen

Diese Tage wird das ehemalige Warenhaus am Kapellplatz mit einem Hydraulik-Bagger Stück für Stück demontiert, was viele Zuschauer anzieht. Der Abriss wird drei bis vier Wochen dauern.

Marc Benedetti
Drucken
Teilen
Am Kapellplatz wird das ehemalige C&A-Warenhaus abgerissen. (Bilder: Marc Benedetti)
Die Gebäude in der Umgebung werden durch eine Schutzwand abgeschirmt.
Die Bausünde in der Altstadt verschwindet in den nächsten Wochen.
Die Hans-Holbein-Gasse ist weiterhin begehbar.
Der geplante Neubau (Bildmitte) am Kapellplatz von Joos & Mathys Zürich. (Visualisierung).
Der Neubau aus Richtung Sternenplatz, links die Hans-Holbein-Gasse, rechts der Stadtkeller. (Visualisierung)
Das geplante neue Gebäude mit Aussenterrasse. Der Eingang zu den Wohnungen wird auf dieser Seite liegen. (Visualisierung)