Bildergalerie

Kreative Fasnachts-Sujets sind wieder im Luzerner Bahnhof zu bestaunen

Die Fasnacht 2021 ist abgesagt. Doch der Verein Bahnhof-Guuggete sorgt dennoch für etwas Fasnachtsfeeling. Unter dem Dach der Luzerner Bahnhofs-Eingangshalle hängen wie gewohnt achtzehn von Guuggenmusigen gebastelte Sujets. Das Motto lautet «Stobete».

Drucken
Teilen
Spezialisten am Donnerstag beim Befestigen eines Sujets in der Luzerner Bahnhof-Eingangshalle.
Eines der Sujets im Luzerner Bahnhofshimmel.
Die neuen Fasnachtssujets im Bahnhof Luzern stehen auch im Zeichen des Corona-Virus.
Marsmenschen mit Coronavirus-Köpfen.
Roger Federer als Sofa-Fasnächtler?
Ein Viren-Fresser.
Zum Aufhängen der Sujets brauchte es Präzision und Konzentration.
Spiderman mit Guugge.
Schöne Bescherung: Fasnacht zuhause.
Die Viren sind überall.
Ein weiteres Sujet.
Schräg: Fasnacht in der eigenen Stube.
Guuggenmusig ab Lautsprecher zuhause.
Noch ein Sujet.
Traute Zweisamkeit auf dem Sofa im eigenen Heim.