FC Luzern - FC Zürich 0:0

Der FCL spielt trotz einem Chancenplus nur 0:0.

Merken
Drucken
Teilen
Varol Tasar regt sich nach einer guten Torchance fürchterlich auf.
Aktivposten Varol Tasar vom FC Luzern (links) gegen FCZ-Spieler Aiyegun Tosin.
Filip Ugrinic mit einem Schuss aufs Tor.
Louis Schaub (Luzern) vor Ousmane Doumbia (Zürich) am Ball.
Blick in die leere Swissporarena.
FCL-Spieler Silvan Sidler am Ball vor FCZ-Spieler Wilfried Gnonto.
Filip Ugrinic (Luzern) gegen Blaz Kramer (Zürich).
Die Zuercher wehren einen Freistoss ab, von Louis Schaub, vorne, von Luzern beim Super League Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Luzern und dem FC Zuerich vom Mittwoch, 16. Dezember 2020 in Luzern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
Zweikampf zwischen Luzerns Pascal Schürpf (unten) und Zürichs Pelae Cardoso Nathan.
Luzerns Varol Tasar (links) im Kampf um den Ball mit Zürichs Wilfried Gnonto
Fordert Engagement: FCL-Trainer Fabio Celestini.
Luzerns Filip Ugrinic (rechts) gegen FCZ-Spieler Antonio Marchesano
FCZ-Präsident Ancillo Canepa vor dem Spiel.