Bildstrecke

Farbenfroher Samichlaus-Auszug in Littau

Die Strassenlaternen sind ausgeschaltet, mystische Dunkelheit herrscht und eine Mischung aus fröhlicher Stimmung, würzigem Glühweinduft und sonstigen Köstlichkeiten liegt in der Luft. Im Klange der Trychlengruppe und begleitet von den Iffelen zieht der Sankt Nikolaus mit seinem Gefolge aus der Pfarrkirche Littau. 

Drucken
Teilen
Ein Vers für den Samichlaus. Das diesjährige Motto in Littau lautete «Fröndschafte».
Trychler ziehen durch Littau.
Iffelen der Sankt Niklausgesellschaft Littau folgen ihnen.
Der Sankt Nikolaus zeigte mit einer anschaulichen Kindergeschichte, wie wichtig es ist, die Freundschaften zu schätzen und ihnen Sorge zu tragen – «Freunde sind Menschen, die einem gut tun und davon hat man nie zu viel. Freundschaft ist etwas, das jedem und jeder hilft, wenn es mal nicht so läuft.»
Iffelen der Sankt Niklausgesellschaft Littau.