Die FC Luzern Frauen sind Cupsiegerinnen

Der FC Luzern spielte gegen den FC Zürich bissig und holte sich den Pokal mit einem verdienten 2:0.

Merken
Drucken
Teilen
Svenja Fölmli feiert ihr Tor zum 1:0.
Die Luzernerinnen feiern das Tor zum 1:0.
Rahel Sager, rechts, von Luzern im Spiel gegen Seraina Piubel, links.
FCL-Spielerin Irina Pando, links, im Spiel gegen Luna Lemperiere, rechts.
FCL-Trainer Glenn Meier.
Die Luzernerinnen feiern das Tor zum 2:0.
Die Torschützin Svenja Fölmli bejubelt ihren Treffer zum 2:0.
Die Luzernerinnen feiern ihren Cup-Sieg.
Alt-Bundesrätin Ruth Metzler und Bundesrätin Viola Amherd waren auch im Letzigrund.
Bundesrätin Viola Amherd und SFV-Präsident Dominique Blanc übergeben den Luzernerinnen ihren Pokal.
FCL-Trainer Glenn Meier mit dem Pokal und seinem Staff.
Die beiden FCL-Torhüterinnen und der Pokal.