Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

In Malters sind 7'200 Chnusperhäuschen entstanden

Nino Renggli
Unterstützung von der Geschäftsleitung: Greta (3, links) und Andreas Hug besprechen ihre Strategie beim Chnusperhäuschen bauen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Unterstützung von der Geschäftsleitung: Greta (3, links) und Andreas Hug besprechen ihre Strategie beim Chnusperhäuschen bauen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz gross: Alessio (3) aus Inwil dekoriert mit Unterstützung von Gotti Doreen sein Chnusperhäuschen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz gross: Alessio (3) aus Inwil dekoriert mit Unterstützung von Gotti Doreen sein Chnusperhäuschen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mit viel Feingefühl: Leo (7) aus Altdorf dekoriert das Dach von seinem Häuschen mit Smarties. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mit viel Feingefühl: Leo (7) aus Altdorf dekoriert das Dach von seinem Häuschen mit Smarties. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Jung aber entschlossen: Alisha (1,5) aus Adligenswil weiss ganz genau, wo sie ihr Guezli platzieren will. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Jung aber entschlossen: Alisha (1,5) aus Adligenswil weiss ganz genau, wo sie ihr Guezli platzieren will. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Impressionen vom Chnusperhäuschen-Event. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Impressionen vom Chnusperhäuschen-Event. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die Besucher des Chnusperhäuschen-Events waren fleissig bei der Arbeit. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die Besucher des Chnusperhäuschen-Events waren fleissig bei der Arbeit. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die kleinen Dekorateure haben ganz unterschiedliches Baumaterial. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die kleinen Dekorateure haben ganz unterschiedliches Baumaterial. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein schönes Chnusperhäuschen: sieht aber auch lecker aus. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein schönes Chnusperhäuschen: sieht aber auch lecker aus. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein farbenfrohes Knusperhäuschen: da steckt viel Mühe drin. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein farbenfrohes Knusperhäuschen: da steckt viel Mühe drin. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz schön voll: 15'000 Menschen wollten sich den Chnusperhäuschen-Event nicht entgehen lassen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz schön voll: 15'000 Menschen wollten sich den Chnusperhäuschen-Event nicht entgehen lassen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mengenweise Zuckerguss diente für die Häuschen als Bauleim. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mengenweise Zuckerguss diente für die Häuschen als Bauleim. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Hauptsache viel Zuckerguss: Lisa (10) aus Altdorf verwendet ihr liebstes Bau-Instrument. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Hauptsache viel Zuckerguss: Lisa (10) aus Altdorf verwendet ihr liebstes Bau-Instrument. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Joline (5) aus Adligenswil gönnt sich ein Guezli als Zwischenverpflegung. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Joline (5) aus Adligenswil gönnt sich ein Guezli als Zwischenverpflegung. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Stabilität ist wichtig: Laura (6, links) aus Schattdorf festigt ihre Guezli mit Zuckerguss. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Stabilität ist wichtig: Laura (6, links) aus Schattdorf festigt ihre Guezli mit Zuckerguss. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Nadine (links) aus Schattdorf beobachtet ihre Tochter Sara (4) beim Verzieren mit Zuckerguss.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Nadine (links) aus Schattdorf beobachtet ihre Tochter Sara (4) beim Verzieren mit Zuckerguss.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Geordnetes Chaos: die Besucher stürmen das Chnusperhäuschen-Zelt.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Geordnetes Chaos: die Besucher stürmen das Chnusperhäuschen-Zelt.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.