Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

In Malters sind 7'200 Chnusperhäuschen entstanden

Nino Renggli
Unterstützung von der Geschäftsleitung: Greta (3, links) und Andreas Hug besprechen ihre Strategie beim Chnusperhäuschen bauen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Unterstützung von der Geschäftsleitung: Greta (3, links) und Andreas Hug besprechen ihre Strategie beim Chnusperhäuschen bauen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz gross: Alessio (3) aus Inwil dekoriert mit Unterstützung von Gotti Doreen sein Chnusperhäuschen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz gross: Alessio (3) aus Inwil dekoriert mit Unterstützung von Gotti Doreen sein Chnusperhäuschen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mit viel Feingefühl: Leo (7) aus Altdorf dekoriert das Dach von seinem Häuschen mit Smarties. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mit viel Feingefühl: Leo (7) aus Altdorf dekoriert das Dach von seinem Häuschen mit Smarties. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Jung aber entschlossen: Alisha (1,5) aus Adligenswil weiss ganz genau, wo sie ihr Guezli platzieren will. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Jung aber entschlossen: Alisha (1,5) aus Adligenswil weiss ganz genau, wo sie ihr Guezli platzieren will. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Impressionen vom Chnusperhäuschen-Event. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Impressionen vom Chnusperhäuschen-Event. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die Besucher des Chnusperhäuschen-Events waren fleissig bei der Arbeit. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die Besucher des Chnusperhäuschen-Events waren fleissig bei der Arbeit. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die kleinen Dekorateure haben ganz unterschiedliches Baumaterial. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Die kleinen Dekorateure haben ganz unterschiedliches Baumaterial. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein schönes Chnusperhäuschen: sieht aber auch lecker aus. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein schönes Chnusperhäuschen: sieht aber auch lecker aus. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein farbenfrohes Knusperhäuschen: da steckt viel Mühe drin. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ein farbenfrohes Knusperhäuschen: da steckt viel Mühe drin. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz schön voll: 15'000 Menschen wollten sich den Chnusperhäuschen-Event nicht entgehen lassen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Ganz schön voll: 15'000 Menschen wollten sich den Chnusperhäuschen-Event nicht entgehen lassen. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mengenweise Zuckerguss diente für die Häuschen als Bauleim. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Mengenweise Zuckerguss diente für die Häuschen als Bauleim. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Hauptsache viel Zuckerguss: Lisa (10) aus Altdorf verwendet ihr liebstes Bau-Instrument. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Hauptsache viel Zuckerguss: Lisa (10) aus Altdorf verwendet ihr liebstes Bau-Instrument. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Joline (5) aus Adligenswil gönnt sich ein Guezli als Zwischenverpflegung. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Joline (5) aus Adligenswil gönnt sich ein Guezli als Zwischenverpflegung. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Stabilität ist wichtig: Laura (6, links) aus Schattdorf festigt ihre Guezli mit Zuckerguss. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Stabilität ist wichtig: Laura (6, links) aus Schattdorf festigt ihre Guezli mit Zuckerguss. (Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Nadine (links) aus Schattdorf beobachtet ihre Tochter Sara (4) beim Verzieren mit Zuckerguss.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Nadine (links) aus Schattdorf beobachtet ihre Tochter Sara (4) beim Verzieren mit Zuckerguss.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Geordnetes Chaos: die Besucher stürmen das Chnusperhäuschen-Zelt.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Geordnetes Chaos: die Besucher stürmen das Chnusperhäuschen-Zelt.(Bild: Manuela Jans-Koch, Malters, 10. November 2018)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.