Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kandidatenkarussell und Abrüstungsstreit

Sie sind diese Woche nicht dazu gekommen, die News zu lesen. Verschaffen Sie sich mit unserer Bildergalerie rasch einen Überblick.
Marianne Mischler
Das Kanditatenkarussell für den Bundesrat dreht sich weiter, diese Woche wurde bekannt, dass sich auch die Walliser CVP-Nationalrätin Viola Amherd zur Wahl stellt. (Bild: Alessandro della Valle/Keystone (Bern, 12. Oktober 2018))

Das Kanditatenkarussell für den Bundesrat dreht sich weiter, diese Woche wurde bekannt, dass sich auch die Walliser CVP-Nationalrätin Viola Amherd zur Wahl stellt. (Bild: Alessandro della Valle/Keystone (Bern, 12. Oktober 2018))

Der Bundesrat rechnet für 2018 mit einem Überschuss von 2,5 Milliarden Franken. Budgetiert war ein Plus von 0,3 Milliarden Franken. Grund sind die starke Konjunktur und die hohen Einnahmen aus der Verrechnungssteuer. (Bild: Gaetan Bally/Keystone)

Der Bundesrat rechnet für 2018 mit einem Überschuss von 2,5 Milliarden Franken. Budgetiert war ein Plus von 0,3 Milliarden Franken. Grund sind die starke Konjunktur und die hohen Einnahmen aus der Verrechnungssteuer. (Bild: Gaetan Bally/Keystone)

In der Affäre um russische Spione hat der Bundesrat die Bundesanwaltschaft ermächtigt, ein Strafverfahren wegen Verdachts auf politischen Nachrichtendienst zu führen. Die Verdächtigen wollten das Labor Spiez auskundschaften. (Bild: Epa)

In der Affäre um russische Spione hat der Bundesrat die Bundesanwaltschaft ermächtigt, ein Strafverfahren wegen Verdachts auf politischen Nachrichtendienst zu führen. Die Verdächtigen wollten das Labor Spiez auskundschaften. (Bild: Epa)

Die USA bleiben trotz russischer und europäischer Kritik hart beim angekündigten Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsabkommen. Der Vertrag von 1987 verbietet landgestützte nukleare Mittelstreckenraketen. (Bild: Konstantin Alysh/Epa)

Die USA bleiben trotz russischer und europäischer Kritik hart beim angekündigten Ausstieg aus dem INF-Abrüstungsabkommen. Der Vertrag von 1987 verbietet landgestützte nukleare Mittelstreckenraketen. (Bild: Konstantin Alysh/Epa)

Die EU-Kommission weist erstmals den Haushaltsentwurf eines Euro-Staates zurück. Die Pläne der italienischen Regierung in Rom stünden nicht in Einklang mit dem EU-Stabilitätspakt, teilte EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici mit. (Bild: Angelo Carconi/Epa)

Die EU-Kommission weist erstmals den Haushaltsentwurf eines Euro-Staates zurück. Die Pläne der italienischen Regierung in Rom stünden nicht in Einklang mit dem EU-Stabilitätspakt, teilte EU-Finanzkommissar Pierre Moscovici mit. (Bild: Angelo Carconi/Epa)

Die Verdächtigen in der Khashoggi-Affäre haben die Tötung des saudischen Journalisten in Istanbul nach Einschätzung der Behörden in Riad vorab geplantDafür gebe es Bewesie, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Bild: Erdem Sahin/Epa)

Die Verdächtigen in der Khashoggi-Affäre haben die Tötung des saudischen Journalisten in Istanbul nach Einschätzung der Behörden in Riad vorab geplantDafür gebe es Bewesie, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan. (Bild: Erdem Sahin/Epa)

Erstmals seit zwei Jahren hat der Elektro-Auto-Pionier Tesla ein Quartal mit schwarzen Zahlen beendet. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 312 Millionen Dollar. (Bild: Roman Pilipey/Epa)

Erstmals seit zwei Jahren hat der Elektro-Auto-Pionier Tesla ein Quartal mit schwarzen Zahlen beendet. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 312 Millionen Dollar. (Bild: Roman Pilipey/Epa)

Mit einem Verbot von Einweggeschirr aus Plastik will die EU der Verschmutzung der Ozeane bekämpfen. Das EU-Parlament hat dem Vorhaben zugestimmt. Die geplante Neuregelung soll 2021 in Kraft treten. (Bild: Dan Kitwood/Getty Images)

Mit einem Verbot von Einweggeschirr aus Plastik will die EU der Verschmutzung der Ozeane bekämpfen. Das EU-Parlament hat dem Vorhaben zugestimmt. Die geplante Neuregelung soll 2021 in Kraft treten. (Bild: Dan Kitwood/Getty Images)

Im Glyphosat-Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto hat ein US-Gericht das Urteil gegen den Herbizid-Hersteller bestätigt, wonach Monsanto-Mittel verantwortlich für den Krebs des Klägers seien. (Bild: Steffen Schmidt/Epa)

Im Glyphosat-Prozess gegen die Bayer-Tochter Monsanto hat ein US-Gericht das Urteil gegen den Herbizid-Hersteller bestätigt, wonach Monsanto-Mittel verantwortlich für den Krebs des Klägers seien. (Bild: Steffen Schmidt/Epa)

Die Filmkritik schwärmt vom neuen Spielfilm des Schweizer Regisseurs Michael Steiner. Mit der Verfilmung des Bestsellerromans «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ist ihm eine herzhafte Liebeskomödie gelungen. (Bild: PD)

Die Filmkritik schwärmt vom neuen Spielfilm des Schweizer Regisseurs Michael Steiner. Mit der Verfilmung des Bestsellerromans «Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse» ist ihm eine herzhafte Liebeskomödie gelungen. (Bild: PD)

In den 1980er-Jahren eroberten Culture Club die Charts mit Hits wie «Do You Really Want To Hurt Me?» oder «Karma Chameleon». Dann löste sich die Band auf. Mit «Life» kehren Boy George und Co. zu alter Form zurück. (Bild:PD)

In den 1980er-Jahren eroberten Culture Club die Charts mit Hits wie «Do You Really Want To Hurt Me?» oder «Karma Chameleon». Dann löste sich die Band auf. Mit «Life» kehren Boy George und Co. zu alter Form zurück. (Bild:PD)

Der schweizerisch-kanadische Dokumentarfilmer Peter Mettler lotet in seinem neuen Kinofilm «Becoming Animal» die Grenzräume zwischen zwischen Mensch und Tier aus – mit dem Philosophen David Abram. (Bild: PD)

Der schweizerisch-kanadische Dokumentarfilmer Peter Mettler lotet in seinem neuen Kinofilm «Becoming Animal» die Grenzräume zwischen zwischen Mensch und Tier aus – mit dem Philosophen David Abram. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.