Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Mühle Burgrain in Alberswil

In die alte Mühle Burgrain soll Leben einkehren: Geplant sind drei Wohnungen und ein Wasserkraftwerk. Ein gewichtiges Wort redet dabei der Denkmalschutz mit.
Die 1848 erbaute Burgrainmühle unterhalb der Kirche St. Blasius am letzten Mittwoch. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die 1848 erbaute Burgrainmühle unterhalb der Kirche St. Blasius am letzten Mittwoch. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Burgrainmühle unterhalb der Kirche St. Blasius in Alberswil wirkt wie ein Geisterhaus. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Burgrainmühle unterhalb der Kirche St. Blasius in Alberswil wirkt wie ein Geisterhaus. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Fassade verwittert, viele Fenster zerbrochen, die Jalousien morsch. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Die Fassade verwittert, viele Fenster zerbrochen, die Jalousien morsch. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Nun soll es wieder bewohnbar werden: Der Surseer Paul Fuchs, Inhaber der Hoch- und Tiefbau AG, hat es von der ehemaligen Besitzerin, dem Ziegelwerk Gettnau, erworben. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Nun soll es wieder bewohnbar werden: Der Surseer Paul Fuchs, Inhaber der Hoch- und Tiefbau AG, hat es von der ehemaligen Besitzerin, dem Ziegelwerk Gettnau, erworben. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

In den oberen Etagen sind drei Wohnungen vorgesehen, im ehemaligen Mühleraum im Erdgeschoss kann sich Fuchs einen Eventraum vorstellen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

In den oberen Etagen sind drei Wohnungen vorgesehen, im ehemaligen Mühleraum im Erdgeschoss kann sich Fuchs einen Eventraum vorstellen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Bei der Planung wird der Denkmalschutz miteinbezogen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Bei der Planung wird der Denkmalschutz miteinbezogen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Ein wichtiger Punkt ist das Kraftwerk. Die Mühle ist Bestandteil einer historischen Gesamtanlage. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Ein wichtiger Punkt ist das Kraftwerk. Die Mühle ist Bestandteil einer historischen Gesamtanlage. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

«Aussen sind wir gerne bereit, stilgetreu zu sanieren und das Gebäude im Originalzustand zu erhalten», sagt der Bauunternehmer. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

«Aussen sind wir gerne bereit, stilgetreu zu sanieren und das Gebäude im Originalzustand zu erhalten», sagt der Bauunternehmer. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Es mach Sinn, Strom mittels erneuerbarer Energie herzustellen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Es mach Sinn, Strom mittels erneuerbarer Energie herzustellen. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Derzeit erarbeitet er eine Projektstudie, die den Baubehörden und dem Denkmalschutz vorgelegt wird, bevor das Baugesuch eingereicht wird. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Derzeit erarbeitet er eine Projektstudie, die den Baubehörden und dem Denkmalschutz vorgelegt wird, bevor das Baugesuch eingereicht wird. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Gerechnet wird bis in 18 Monaten mit der Baubewilligung. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Gerechnet wird bis in 18 Monaten mit der Baubewilligung. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Das Grundstück misst 5824 Quadratmeter. Die Verkaufssumme kommunizieren die Parteien nicht. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Das Grundstück misst 5824 Quadratmeter. Die Verkaufssumme kommunizieren die Parteien nicht. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.