Windpark bei Triengen: So soll er aussehen

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) will in den Gemeinden Triengen und Kirchleerau vier Windturbinen bauen. Diese kosten gut 18 Mio. Fr. und sollen ab 2017 entstehen. Der Windpark soll jährlich Strom für 2800 Vierpersonenhaushalte liefern.

Drucken
Teilen
Hochrüti aus Süden (Bild: CKW)
Sicht aus Richtung Walde (Bild: CKW)
Kiesgrube (Bild: CKW)
Bild: CKW
Bild: CKW
Bild: CKW
Sicht von Winikon (Bild: CKW)