Schüler-Demo gegen Sparpaket

Mehrere hundert Luzerner Schüler haben vor der Budgetdebatte des Kantonsrates gegen die Sparpläne der Regierung demonstriert. Auf einem Marsch durch die Stadt Luzern trugen sie symbolisch die Bildung zu Grabe.

Drucken
Teilen
Mehrere hundert Schüler versammeln sich am 9. Dezember vor dem Luzerner Regierungsgebäude. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Symbolisch wird die Bildung zu Grabe getragen. (Bild: Keystone)
Der Luzerner Kantonsratspräsident Urs Dickerhof erhält vom Samichlaus ein grosses Buch mit dem Titel «AUS BILD UNG» (Bild: Keystone)
Schüler demonstrieren mit dem Transparent «Lasst uns die Zukunft - sonst nehmen wir sie euch» gegen die Sparpläne. (Bild: Keystone)
Die Bildung wird symbolisch zu Grabe getragen. (Bild: Keystone)
Eine Gruppe von Gewerbeschülern, verkleidet als Samichlaus mit Gefolge, überbrachte dem Kantonsrat ein grosses, selbst gefertigtes Buch. Dieses enthält zu jedem der 120 Kantonsräte einen Satz zur Bildung. (Bild: Keystone)
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ
Bild: Pius Amrein / Neue LZ