Bildstrecke

Neubau der Stillaubbrücke auf der Glaubenbergstrasse zwischen Entlebuch und Hasle

Die Holzbrücke auf der Glaubenbergstrasse zwischen Entlebuch und Hasle ist in einem schlechten Zustand. Nun macht sie einem Neubau Platz, von dem auch beide Gemeinden profitieren.

Drucken
Teilen
Ein Sattelschlepper bringt die 25 Meter lange Konstruktion zur Stillaubbrücke. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Die Brücke wird eingesetzt. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Vreni Schmidlin-Brun, Gemeindepräsidentin von Entlebuch und Michael Hofstetter, Gemeindeammann von Hasle, begutachten die neue Konstruktion. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Diese Holzkonstruktion ist 23 Tonnen schwer. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Weil die Brücke montiert wurde, musste die Glaubenbergstrasse für eine knappe Viertelstunde gesperrt werden. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Millimetergenau wird der zweite Teil der Konstruktion eingesetzt. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Arbeiter hängen die Holzkonstruktion an das Seil des Pneukrans. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Die Fahrbahn wird anschliessend betoniert. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Beim Neubau wurde ausschliesslich regionales Holz verwendet. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Die alte Stillaubbrücke (rechts) wird im August abgebaut. (Bild: Nadia Schärli, 3. Juni 2019)
Links ist die alte Stillaubbrücke zu sehen, rechts der Neubau. (Bild: René Meier, 3. Juni 2019)
Die Brücke über die Grosse Entlen ist montiert. Das Hilfsgestell in der Mitte der Brücke kann wieder entfernt werden. (Bild: René Meier, 3. Juni 2019)
Blick auf die Notbrücke aus dem Jahr 1996. (Bild: PD)