Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

So sieht es ein Jahr nach dem Brand im Luzerner Hotel Schlüssel aus

Am 2. Mai 2018 hat es im Luzerner Hotel Schlüssel gebrannt. Ein Jahr danach wird im Innern fleissig gearbeitet, wie ein Rundgang unseres Fotografen Boris Bürgisser zeigt.
Jonas von Flüe
Der Dachstock wird von einem provisorischen Dach geschützt. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Der Dachstock wird von einem provisorischen Dach geschützt. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Verkohlte Holzbalken auf dem Dachstock. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Verkohlte Holzbalken auf dem Dachstock. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Der Dachstock wird von einem provisorischen Dach geschützt. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Der Dachstock wird von einem provisorischen Dach geschützt. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick vom Dachstock Richtung Franziskanerplatz. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick vom Dachstock Richtung Franziskanerplatz. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Verkohlte und neue Balken auf dem Dachstock. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Verkohlte und neue Balken auf dem Dachstock. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Die Spuren des Feuers sind in den oberen Etagen noch gut sichtbar. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Die Spuren des Feuers sind in den oberen Etagen noch gut sichtbar. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in den historischen Borromäus-Saal, dessen Decke gestützt werden muss. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in den historischen Borromäus-Saal, dessen Decke gestützt werden muss. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in den historischen Borromäus-Saal, dessen Decke gestützt werden muss. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in den historischen Borromäus-Saal, dessen Decke gestützt werden muss. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Die Spuren des Feuers sind in den oberen Etagen noch gut sichtbar. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Die Spuren des Feuers sind in den oberen Etagen noch gut sichtbar. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Das Hotel Schlüssel in Luzern hat vor einem Jahr gebrannt. So sieht es heute im Innern aus. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Blick in das vormalige Restaurant Vrenelis Gärtli, wo bereits fleissig gearbeitet wird. (Bild: Boris Bürgisser, 1. Mai 2019)

Normalerweise erhält man nur diese Ansicht des Hotels Schlüssel. (Bild: Pius Amrein, 30. April 2019)

Normalerweise erhält man nur diese Ansicht des Hotels Schlüssel. (Bild: Pius Amrein, 30. April 2019)

Normalerweise erhält man nur diese Ansicht des Hotels Schlüssel. (Bild: Pius Amrein, 30. April 2019)

Normalerweise erhält man nur diese Ansicht des Hotels Schlüssel. (Bild: Pius Amrein, 30. April 2019)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.