Bildstrecke

Tüfteln und testen in der «Stadt der Zukunft» – Schulklassen erforschen das Thema Robotik

Ein Projekt der Pädagogischen Hochschule und der Hochschule Luzern bietet Schülern einen vereinfachten Blick in die Welt der Roboter. Die Jugendlichen diskutieren dabei auch über die Auswirkungen der Automatisierung.

Drucken
Teilen
Ein Schüler arbeitet an einem Roboter.
Eine Klasse der Sekundarschule Hitzkirch programmiert einen Roboter.
Hannah im Gespräch mit Roland Christen von der Hochschule Luzern.
Serena und Shanaia testen ihren Roboter.
Hannah (links) und Anja prüfen, ob der Roboter fährt.
Gespannt bei der Arbeit: Thierry (links) und Gilles von der Sekundarschule Hitzkirch.
Roland Christen von der Hochschule Luzern im Gespräch mit Hannah (links) und Anja.
Silas (links) und Silvan programmieren einen Roboter.
Fährt der Roboter auch?
Ein Schüler ist in die Arbeit vertieft.
Zwei Schülerinnen prüfen, ob der Roboter fährt.