BILDUNG: 400 Besucher am Informationstag der Uni

Rund 400 Mittelschüler aus der ganzen Schweiz haben am Besuchstag der Universität Luzern teilgenommen. Er fand zum letzten Mal im Union-Gebäude statt.

Drucken
Teilen
Das Union-Gebäude an der Löwenstrasse in Luzern. (Bild Nadia Schärli/Neue LZ)

Das Union-Gebäude an der Löwenstrasse in Luzern. (Bild Nadia Schärli/Neue LZ)

Die Mittelschüler erhielten am Besuchstag einen Einblick in das Universitätsleben. Sie konnten sich vor Ort über die verschiedenen Studiengänge der Fakultäten für Theologie, Kultur- und Sozialwissenschaften und Rechtswissenschaft informieren.

Blick in die Zukunft
In mehreren Hörsälen fanden Schnuppervorlesungen statt. So erhielten die Besucher einen Eindruck davon, was auf sie im Studium zukommen könnte. Zudem konnten sie sich auch über die Freizeitangebote der Uni wie z.B. Hochschulsport oder kulturelle Vereine informieren.

Neues Uni-Gebäude
Der Informationstag der Universität Luzern fand am Donnerstag, 19. November, zum letzten Mal im Union-Gebäude statt. Nächstes Jahr kann nämlich das neue Uni/PHZ-Gebäude beim Bahnhof Luzern in Betrieb genommen werden.

pd/das