BOXEN: Casino Fight Night lockt viele Zuschauer

Am Freitagabend fand im Casino die zweite Fight Night statt. Vor ausverkauftem Haus konnte Markus Adlun den Europameister-Gurt nach Hause tragen.

Nathalie Ehrenzweig
Drucken
Teilen
Am Freitagabend fand die Casino Fight Night in Luzern statt. (Bild: Philipp Ruppli)

Am Freitagabend fand die Casino Fight Night in Luzern statt. (Bild: Philipp Ruppli)

Wen sich das Publikum der zweiten Casino Fight Night in den zehn Kampfpaarungen jeweils als Sieger wünschte, war nicht zu überhören. Lautstark wurden Marco Meier, Deniz Karasay, André Ranzenberger, Patrik Berisha, Kenan Aksoy, Arnold Mathis, Michael Böbner, Sonja Schnüriger, Kabir Bassiri und Markus Adlus von den Fans im ausvkerauften Casino angefeuert. DieTKBC-Kämpfer (Thai Kick Box Center Luzern) machten den Fans alle Ehre und konnten ihre Kämpfe für sich entscheiden.

Bild: Philip Ruppli
12 Bilder
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli
Bild: Philip Ruppli

Bild: Philip Ruppli

Während Kabir Bassiri seinen Meisterschaftskampf in der ersten Runde durch technisches K.O. gewann, biss sich Markus Adlun durch alle fünf Runden. Die Taktik war, den Gegner sich auspowern zu lassen. Das zahlte sich schlussendlich auch aus und Markus Adlun konnte den Europameister-Gurt nach Hause tragen. Europameisterin Sonja Schnüriger setzte sich ebenfalls in ihrem Kampf durch, aber musste wie Markus über fünf Runden ihrer französischen Gegnerin Paroli bieten.

Das Publikum – mitten drin Ex-Mister Schweiz Adel Abdel-Latif, hat sich über viel Action gefreut. Am 17. April steigt die nächste Fight Night im Casino.


Kämpfe:
1. Kampf: 20:30Uhr Marco Meier TKBC Luzern vs.Jassade Maipai Wing Thai Gym Bern ,Muay Thai, 3 x 2min
 
2. Kampf: 20:45 Uhr Deniz Karasay TKBC Luzern vs. Gaetano Spinelli, Team Max Canonico, Italien Boxen, 3 x 2 min
 
3. Kampf: 21:00 André Ranzenberger TKBC Luzern vs. Danilo Mingoia, Jasuu Gym, Italien Muay Thai, 3 x2 min
 
4. Kampf: 21:15 Patrik Berisha TKBC Luzern vs. Florin Gardan, Kiboju Mannheim, Deutschland, MMA 3 x 5min 
 
5. Kampf: 21:35 Kenan Aksoy TKBC Luzern vs. Francesco Rao, Jasuu Gym, Italien K-,1 3 x 2
 
6. Kampf: 22:15 Arnold Mathis TKBC Luzern vs. Mirko Zunino, Kraishorn Ray Muay, Italien, Muay Thai 3 x 2min
 
7. Kampf: 22:30 Michael „Miki“ Böbner TKBC Luzern vs. Rajab Hammada, Team MMA Canonico, Italien, MMA 3 x 5 min
 
8. Kampf: 22:50 Sonja Schnüriger TKBC Luzern vs. Cindy Silvestre, Tiger boxing club , Frankreich, Muay Thai 5 x 3min
 
9. Kampf 23:15 Kabir Bassiri TKBC Luzern vs. Massimiliano Mingoia, Jasuu Gym, Italien, Muay Thai 3 x 3min  K-1 Int. Schweizer Meister Titel Kampf
 
10. 23:35 Markus Adlun TKBC Luzern vs. Hamza Forloul, Nippon Gym Urdorf, Algerien, Muay Thai  5 x 3 min: ampro Europameister Titel Kampf

Hinweis: Einen Bericht über den Luzerner Europameister Markus Adlun lesen Sie in der Zentralschweiz am Sonntag oder in unserem E-Paper.