Brand Skateranlage – es war Brandstiftung

Am Freitagabend brannten mehrere Gummimatten der Skateranlage an der Warteggstrasse in Luzern. Die Branddetektive der Luzerner Polizei gehen von Brandstiftung aus.

Merken
Drucken
Teilen

Der Brand wurde am Freitag, nach 22.15 Uhr, der Luzerner Polizei gemeldet. Beim Skaterpark an der Warteggstrasse brannten mehrere Gummimatten, welche als Sturzschutz im Park montiert sind. Die Höhe des Sachschadens ist bisher unbekannt, heisst es in einer Medienmitteilung der Staatsanwaltschaft Kanton Luzern vom Dienstag. Verletzt wurde niemand. Die Branddetektive der Luzerner Polizei gehen von Brandstiftung aus.

Polizei sucht Zeugen

Im Einsatz stand die Feuerwehr der Stadt Luzern. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen, welche zum Vorfall Beobachtungen gemacht haben. Hinweise sind bitte direkt an Tel. 041 248 81 17 zu richten.

pd/zim