Brand
Spielturm in Ebikoner Kindergarten abgebrannt - die Polizei sucht Zeugen

Am frühen Freitagmorgen geriet in Ebikon ein Spielturm eines Kindergartens in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.

Merken
Drucken
Teilen

(stg) Gegen 5.40 Uhr erhielt die Luzerner Polizei am Freitag die Meldung, dass der Spielturm beim Kindergarten Feldmatt an der Rankstrasse brennt. Die Feuerwehr Ebikon-Dierikon konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Für die umliegenden Häuser bestand keine Gefahr, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Dieser Spielturm wurde Raub der Flammen.

Dieser Spielturm wurde Raub der Flammen.

Bild: Luzerner Polizei

Die Höhe des am Spielturm entstandenen Sachschadens sei bislang noch offen. Auch die Brandursache ist noch unklar. Die Luzerner Polizei sucht darum Zeugen, welche Hinweise oder Beobachtungen in der Nähe des Kindergartens gemacht haben. Diese können sich unter Telefon 041 248 81 17 bei der Polizei melden.