Pro & Contra

Braucht die Stadt Luzern eine weitere Velostation?

Die Stadt Luzern möchte unter der Bahnhofstrasse ein Veloparking planen und beantragt dafür einen Projektierungskredit über zwei Millionen Franken. Die SVP hat dagegen das Referendum ergriffen. Das Volk entscheidet am 19. Mai.

Drucken
Teilen
An der Bahnhofstrasse soll ein Veloparking entstehen: Effektiv oder wirkungslos?(Bild: Pius Amrein, Luzern, 4. Januar 2019)

An der Bahnhofstrasse soll ein Veloparking entstehen: Effektiv oder wirkungslos?
(Bild: Pius Amrein, Luzern, 4. Januar 2019)

Pro:

Contra:

Mehr zum Thema:

Stadt Luzern: So geht Velodemo à la SVP

Um für ein Nein zum Veloparking am 19. Mai zu werben, hat die SVP in Guerilla-Manier gegen 20 Velos mit entsprechenden Plakaten auf der Bahnhofstrasse abgestellt. Alle sind brav abgeschlossen, viele davon ohnehin fahruntüchtig.
Roman Hodel