Brücke auf Wanderweg weggespült

Der Wanderweg zwischen Escholzmatt und Schüpfheim im luzernischen Entlebuch ist unterbrochen. Grund sind die starken Regenfälle vom 4. und 5. Juli.

Drucken
Teilen

Die Brücke ist beim Bockengraben weggespült worden, wie die Gemeinde Escholzmatt erst jetzt mitteilt. Auch auf den übrigen Wanderwegen in Escholzmatt bestehen teilweise Einschränkungen. Bei den Regenfällen sei es zu diversen Schäden entlang von Bächen gekommen, schreibt die Gemeinde. Zurzeit werden die Schäden registriert. Anfang August werde an einer Koordinationssitzung über mögliche Sanierungsprojekte diskutiert.

sda/rem