Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

BUCHRAIN: Auffahrunfall auf A14 fordert drei Verletzte

Bei einem Unfall auf der Autobahn A14 bei Buchrain sind drei Personen verletzt worden. Beteiligt waren fünf Fahrzeuge.
Die Unfallstelle auf der A14 bei Buchrain. (Bild Luzerner Polizei)

Die Unfallstelle auf der A14 bei Buchrain. (Bild Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Luzerner Polizei am Mittwochnachmittag. Kurz vor 14.30 Uhr ist es auf der Autobahn A14 in Buchrain Fahrrichtung Zug zu einer Auffahrkollision gekommen. Beteiligt waren fünf Autos.

Drei Personen wurden beim Unfall leicht verletzt und mussten sich in ärztliche Behandlung begeben. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Vier Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt rund 100'000 Franken. Der Unfall führte zu Stau.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.