BUCHRAIN: Bewohner evakuiert wegen Brand in Tiefgarage

In Buchrain hat ein Auto in einer Tiefgarage Feuer gefangen. Zwei Wohngebäude mussten wegen starken Rauchs vorübergehend evakuiert werden.

Drucken
Teilen
Weil ein Auto in einer Tiefgarage in Buchrain brannte, mussten zwei Wohnhäuser vorübergehend evakuiert werden. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Weil ein Auto in einer Tiefgarage in Buchrain brannte, mussten zwei Wohnhäuser vorübergehend evakuiert werden. (Symbolbild) (Bild: Keystone)

Am Mittwochabend, um etwa 18.45 Uhr, hat in einer Tiefgarage in Buchrain ein Auto gebrannt. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung.

Zwei Wohngebäude mussten laut Feuerwehr Buchrain vorübergehend evakuiert werden. Die Wohnungen sind gemäss Luzerner Polizei nicht beschädigt worden und alle bewohnbar. Die Brandursache ist noch unklar.

red/chg