BUCHRAIN: Nicht betriebssicherer Lastwagen aus dem Verkehr genommen

Bei einer Schwerverkehrskontrolle auf der Autobahn A14 bei Buchrain ist ein ein ausländischer Lastwagen aus dem Verkehr genommen worden. Das Fahrzeug war in einem total desolaten technischen Zustand unterwegs.

Drucken
Teilen
Der Lastwagen weist gravierende Mängel auf. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Lastwagen weist gravierende Mängel auf. (Bild: Luzerner Polizei)

Am Mittwoch führte die Luzerner Polizei auf der Autobahn A14 bei Buchrain eine Schwerverkehrskontrolle durch. Dabei wurde ein ausländischer Lastwagen in schlechtem Betriebszustand angehalten, wie die Luzerner polizei am Donnerstag mitteilte.

Eine Kontrolle durch Experten des Strassenverkehrsamtes ergab gravierende Mängel. Der Lastwagen musste anschliessend mit einem Bergungslastwagen abtransportiert werden.

Der Lenker des Fahrzeuges, ein 38-jähriger Rumäne, musste zu Handen der Staatsanwaltschaft eine Deposition hinterlegen.

pd/zim

Das Fahrzeug befindet sich in einem technisch desolaten Zustand. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Fahrzeug befindet sich in einem technisch desolaten Zustand. (Bild: Luzerner Polizei)