Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

BUCHRAIN: Spatenstich für Begegnungszentrum Buchrain

Die Reformierte Kirche Luzern und die Teil-Kirchgemeinde Buchrain-Root haben den Spatenstich für das Begegnungs­zentrum gefeiert.
(V.l.) Walter Wolfer, Präsident Kirchenpflege Buchrain-Root; Carsten C. Görtzen, Pfarrer Teilkirchgemeinde Buchrain-Root; Hanspeter Lüthi, Architekt; Andi Schmid, Architekt; Hansedi Blatter, Kirchenvorstand Ressort Bau. (Bild pd)

(V.l.) Walter Wolfer, Präsident Kirchenpflege Buchrain-Root; Carsten C. Görtzen, Pfarrer Teilkirchgemeinde Buchrain-Root; Hanspeter Lüthi, Architekt; Andi Schmid, Architekt; Hansedi Blatter, Kirchenvorstand Ressort Bau. (Bild pd)

Der Wunsch hatte schon lange bestanden, nun wird er Realität: Die Teil-Kirchgemeinde Buchrain-Root erhält ein Begegnungszentrum. Wie es in einer Mitteilung der Reformierten Kirche Kanton Luzern heisst, wird mit dem Projekt von Lüthi + Schmid Architekten aus Luzern ein multifunktionales, behindertengerechtes Gebäude entstehen.

Das Begegnungszentrum wird über einen Kirchenraum mit angeschlossenem Mehrzwecksaal verfügen. Vorgelagert sei ein Foyer mit Büros, Gruppen-, Jugend- und Technikraum sowie Nebenräume, WC-Anlagen und Küche, heisst es in der Mitteilung weiter.

Der Energiebedarf des neuen Gebäudes soll mit einer Wärmepumpe gedeckt werden. Bereits ist rund die Hälfte der Arbeiten von rund zwei Millionen Franken mehrheitlich an Luzerner Unternehmen vergeben.

ana

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.