BUCHRAIN: Überdeutliches Ja zur Rechnung 2008

Die Stimmbürger von Buchrain haben ein überdeutliches Ja zur Rechnung 2008 in die Urne gelegt.

Merken
Drucken
Teilen

Mit 1197 Ja-Stimmen oder 95 Prozent nahmen die Stimmenden die Rech­nung 2008 an. Sie weist einen Gewinn von 2,4 Millionen Franken aus. Budgetiert hatte Buchrain ein Defizit von 1,36 Millionen Franken. Das gute Resultat ist dank dem Verkauf von gemeindeeigenem Land in der Rütiweid zu Stande gekommen.

Ebenfalls deutlich angenommen haben die Stimmbürger die Verlängerung des Konzessionsvertrags der Gemeinde Buchrain mit der Centralschweize­rischen Kraftwerke AG Luzern (CKW). Dies mit 1074 Ja-Stimmen (87 Prozent) gegen 158 Nein-Stimmen.

Die Stimmbeteiligung lag bei 37,14 Prozent.

sb